Easy Culture

Beiträge

Asien-Pazifik-Woche 2017

Im Rahmen der 20. Asien-Pazifik-Woche organisierten wir im Juni 2017 eine Künstler-Delegation aus China. Als Geschenk und Symbol für die enge Verbindung zwischen China und Frankfurt (Oder) wurde der Stadt ein wertvolles Hahnbild des berühmten chinesischen Malers Wenxu Ji überreicht, dessen Bilder auch während der Asien-Pazifik-Woche in Berlin oder während des G20-Gipfels in Hanghou in China ausgestellt waren.

Wenxu Ji, Geburtsname Aixinjueluo Qigui, wurde 1941 geboren. Er stammt aus der kaiserlichen Familie der letzten Qing-Dynastie und ist ein Nachkomme der 8. Generation des berühmten Kaisers Gaozong (Qian Long 1711 bis 1799). Er ist ein international berühmter Hofmaler und zeitgenössischer Meister, einer der führenden Künstler in China sowie Vorstandsmitglied der chinesischen Künstlervereinigung. Seine Werke werden von Politikern und Geschäftsleuten weltweit gesammelt und auch wiederholt als Staatsgeschenke führenden Politikern aus aller Welt genutzt. Seine Werke hängen in Ausstellungen In- und Ausland. Wenxu Ji hat zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen erhalten und wurde mehrmals auf der Titelseite der „New Century Weekly“ gekrönt. Im September 2016 wurde der G20-Gipfel in Hangzhou in China veranstaltet, wo ein Meisterwerk von Herr Wenxu Ji als Staatsgeschenk für die Botschaften der 19 weiteren Mitgliedsstaaten der G20 ausgewählt wird.


This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Unsere Projekte

Berlinale 2018

Asien-Pazifik Woche

Lehrerfortbildung zum Chinesischunterricht & Chinesische Kulturreise in Beijing

Teilnahme an dem 1. Internationalen Filmfestival in Peking

Grimms Märchenreise